Header graphic for print
Datenschutz News & Trends
Rubrik: Datenschutz Allgemein

The Legal 500 rankt Hogan Lovells erneut als Top-Kanzlei im Datenschutzrecht

Das internationale Anwaltsranking „The Legal 500“ hat Hogan Lovells auch in der Ausgabe 2016 als Top-Kanzlei für Datenschutz gerankt.

Legal500The Legal 500 hebt in seiner Bewertung insbesondere die grenzüberschreitende Kompetenz von Hogan Lovells im Datenschutzsegment sowie die „sehr hohe Fachkompetenz“ der Beratung hervor. Anerkennung findet auch der Industriegruppenansatz mit den Schwerpunkten in der Automobil- und Gesundheitsindustrie sowie im Finanz- und Versicherungswesen. Bemerkt wird zudem die erhöhte Visibilität der Praxis insbesondere bei Mandanten im Onlinesektor.

In personeller Hinsicht findet die Ernennung von Tim Wybitul als weiterem Partner Beachtung. Marcus Schreibauer wird als der Ansprechpartner für Cybersecurity aufgeführt. Stefan Schuppert wird für seine datenschutzrechtliche Arbeit empfohlen.

Auch in den verwandten Bereichen Informationstechnologie und Outsourcing (Tier 2) erfährt das „sehr gute“ Team von Hogan Lovells viel Lob. Hier werden Nils Rauer, Stefan Schuppert und Marcus Schreibauer als Schlüsselfiguren wahrgenommen.

Über Hogan Lovells International LLP:

Hogan Lovells berät an allen vier Standorten (Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München) umfassend zum Datenschutzrecht. Die deutsche Praxis arbeitet eng mit dem internationalen Netzwerk in den USA, Europa und Asien zusammen.