Header graphic for print
Datenschutz News & Trends

Archiv nach Rubrik: Datenschutz International

Kategorie Datenschutz International RSS-Feed
Rubrik: Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz im Internet, Datenschutz International, Gesundheitsdaten, Kundendatenschutz

Datenschutzrechtliche Anforderungen an mHealth-Lösungen (Teil1)

mHealth im datenschutzrechtlichen Kontext

100658932_Newsletter_Quarter_Small (edit)Der Bereich der mHealth (Mobile Health) Technologien ist aktuell einer der revolutionärsten und sich am dynamischsten entwickelnden Bereiche im Gesundheitswesen. Immer mehr Verbraucher und Konsumenten nutzen mobile Geräte und Apps dazu, um personenbezogene Gesundheitsdaten etwa zum körperlichen Allgemeinzustand, zu Vitalwerten, Kalorienhaushalt, sportlichen Aktivitäten oder Trainingsergebnissen und indirekt auch Bewegungsprofile zu speichern und mit Dritten zu teilen. …

Rubrik: Datenschutz Allgemein, Datenschutz International

Entwurf der Datenschutz-Grundverordnung verabschiedet

Hogan Lovells veröffentlicht Ratgeber zur künftigen Rechtslage

iStock_000018807365Large

Die geplante Reform des Datenschutzrechts hat in den letzten Jahren die Schlagzeilen so bestimmt wie kaum ein anderes EU-Gesetzgebungsvorhaben. Am 15. Juni 2015 haben sich die Minister der EU-Mitgliedstaaten nach drei Jahren harter Verhandlung auf einen gemeinsamen Entwurf für eine EU Datenschutz-Grundverordnung geeinigt.   Dieser Entwurf wird nun im sog. Trilog zwischen der …

Rubrik: Beschäftigtendatenschutz, Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz International, Datensicherheit, Kundendatenschutz

Daten- und Geheimnisschutz bei M&A Transaktionen

Experten von Hogan Lovells diskutierten Fragen des Daten- und Geheimnisschutz bei Unternehmenstransaktionen

Am 9. Juni 2015 informierten Dr. Franz-Josef Schöne, Dr. Marcus Schreibauer und Dr. Michael Leistikow von Hogan Lovells im Rahmen des 33. Workshops „M&A Contract Drafting“ über den Daten- und Geheimnisschutz bei M&A Transaktionen.…

Rubrik: Arbeitsrecht, Beschäftigtendatenschutz, Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz International

Paukenschlag: BAG erlaubt Einwilligungen zum Umgang mit personenbezogenen Daten im Arbeitsverhältnis

BAG, Urteil vom 11. Dezember 2014 – 8 AZR 1010/13

Bislang waren Arbeitgeber erheblichen rechtlichen Risiken ausgesetzt, wenn sie Daten ihrer Beschäftigten auf der Grundlage von Einwilligungen erheben oder nutzen wollten. Die Aufsichtsbehörden für den Datenschutz sehen solche Einwilligungen im Arbeitsverhältnis grundsätzlich nicht als Erlaubnis zum Umgang mit Informationen über Arbeitnehmer an. Bislang gab es zu dieser Frage auch keine

Rubrik: Datenschutz Allgemein, Datenschutz im Internet, Datenschutz International

Artikel-29-Datenschutzgruppe veröffentlicht Analyse der Ergebnisse des Cookie Sweeps

Email Review in GermanyLaut einer Pressemitteilung der Artikel-29-Datenschutzgruppe besteht mit Blick auf den datenschutzkonformen Einsatzes von Cookies in Europa noch deutlicher Verbesserungsbedarf. Zwar würden zahlreiche Betreiber von Websites ihre Nutzer grundsätzlich über den Einsatz von Cookies informieren. Eine ausreichende Information und Zustimmung sei jedoch gerade angesichts der Anzahl verwendeter Cookies und der überraschend langen Nutzungsdauer bisher nicht gewährleistet. Hintergrund der Pressemitteilung ist die …

Rubrik: Beschäftigtendatenschutz, Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz International, Datensicherheit, Kundendatenschutz

Handbuch Datenschutz im Unternehmen: 2. Auflage neu erschienen

Die zweite Auflage des erfolgreichen Handbuchs ist nun vollständig überarbeitet erschienen. Sie bildet vor allem auch die aktuelle Rechtsprechung ab, etwa die Entscheidungen des EuGH zum Recht auf Vergessen oder die der Arbeitsgerichte zum Arbeitnehmerdatenschutz. Die Autoren beschreiben u.a. die Risiken beim Umgang mit Daten und geben Tipps zur Umsetzung konkreter Maßnahmen.

Wie bereits in der 1. Auflage besteht der …

Rubrik: Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz International

VG Ansbach: Einsatz von Dashcams verstößt gegen Datenschutzrecht

Das Verwaltungsgericht Ansbach vertritt in einem Urteil vom 12. August 2014 die Ansicht, dass das permanente Filmen des Straßenverkehrs mittels einer im Fahrzeug angebrachten so genannten Dashcam gegen die Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verstößt. Das Interesse der Personen, die ohne ihr Wissen gefilmt würden, überwiege das Interesse des Filmenden, im Falle eines Unfalls bildliches Beweismaterial zur Verfügung zu haben. Die

Rubrik: Beschäftigtendatenschutz, Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz International

Hogan Lovells Guide on Internal Investigations in Germany (including Data Protection Aspects)

Die zweite Auflage des Hogan Lovells Guide on Internal Investigations in Germany ist nunmehr erschienen

Die Themen Compliance, interne Untersuchungen und Datenschutz gewinnen weiter an Bedeutung. Diese Entwicklung birgt rechtliche Herausforderungen und Risiken für Unternehmen und deren Organe. Hogan Lovells globales Investigations, White-Collar and Fraud Team unterstützt seine Mandanten bereits seit Jahren erfolgreich bei sämtlichen Investigations- und Compliance-Fragen, gerade auch …

Rubrik: Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz International

Irischer High Court legt dem EuGH Fragen zu Safe Harbor vor

Das zwischen der EU-Kommission und den USA abgeschlossene Safe Harbor-Abkommen erlaubt die Übermittlung personenbezogener Daten in die USA unter erleichterten Bedingungen. Viele Unternehmen nutzen diese Möglichkeit, um die hohen Anforderungen der §§ 4b und 4c BDSG zu erfüllen. Dies könnte künftig schwieriger werden. In einer erst kürzlich bekannt gewordenen Entscheidung vom 18. Juni 2014 [Az.: 2013 No. 765JR] hat der …

Rubrik: Beschäftigtendatenschutz, Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz International

 

Muss ich Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten im Unternehmen verhindern?

Das Landgericht München I hatte kürzlich in einem viel beachteten Urteil darüber zu entscheiden, wie weit Compliance-Pflichten der Unternehmensführung gehen. Zu diesen Compliance-Pflchten zählen bekanntlich auch die Vorschriften des Datenschutzes. Im Ergebnis verurteilte das Gericht einen ehemaligen Vorstand eines international tätigen Konzerns dazu, wegen unzureichender Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung an sein früheres …

Rubrik: Datenschutz Allgemein, Datenschutz International

Peter Schaar berichtet dem Bundestag zu Datenschutz und Geheimdiensten

Zur Beratung des Bundestags am 18.11.2013 legte Peter Schaar, der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, seinen Bericht über „Abhöraktivitäten US-amerikanischer Nachrichtendienste in Deutschland“ vor. In diesem analysiert und bewertet er die gesetzlichen Grundlagen für die Kontrolle der deutschen Geheimdienste und ihrer Zusammenarbeit mit ausländischen Nachrichtendiensten.…

Rubrik: Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz International

Artikel-29-Arbeitsgruppe veröffentlicht Arbeitspapier zur Verwendung von Cookies

Die sich aus Vertretern der nationalen Datenschutzbehörden, dem Europäischen Datenschutzbeauftragten und einem Kommissionsvertreter zusammensetzende Artikel-29-Arbeitsgruppe hat mit Datum vom 2. Oktober 2013 ein Arbeitspapier vorgestellt, welches sich mit den Anforderungen an eine gemeinschaftsrechtlich zulässige Verwendung von Cookies auf Internetseiten befasst. Besonderes Augenmerk legt die Arbeitsgruppe dabei auf die Anforderungen an die Einwilligung des Internetnutzers, der die jeweilige Website besucht und …

Rubrik: Compliance, Datenschutz Allgemein, Datenschutz International, Kundendatenschutz

EU LIBE Ausschuss verabschiedet Kompromiss zum EU Datenschutz; Reformpaket bereit zur parlamentarischen Abstimmung

Der EU Parlamentsausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres („LIBE“) hat seinen Bericht zum Entwurf der Datenschutz-Grundverordnung und der separaten  Richtlinie für den Bereich der Strafverfolgung verabschiedet. Mit dieser Abstimmung definiert das Parlament seine Position für die weiteren Verhandlungen mit Rat und Kommission (bekannt als „Trialog“-Phase). Der Ausschuss strebt an, das Reformpaket im März noch vor den Parlamentswahlen im Plenum …

Rubrik: Datenschutz Allgemein, Datenschutz International, Datensicherheit

Deutsche Datenschutzbehörden fordern Suspendierung des „Safe Harbour“-Abkommens

Vor wenigen Tagen sorgte eine Pressemitteilung  der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder für großes Aufsehen in den Medien. Gegenstand der Pressemitteilung vom 24. Juli 2013 waren die Auswirkungen der jüngsten Berichte über umfassende Überwachungsmaßnahmen durch ausländische Geheimdienste, insbesondere durch die US-amerikanische National Security Agency (NSA). So kündigten die Aufsichtsbehörden in ihrer Pressemitteilung zum einen an, keine neuen …

Rubrik: Datenschutz Allgemein, Datenschutz International, Kundendatenschutz

Strengere Vorgaben für Wirtschaftsauskunfteien bei der Verweigerung von Unternehmensauskünften

Bei der Erlangung von Krediten und der letztendlichen Entscheidung für oder gegen eine Kreditvergabe spielen Wirtschaftsauskunfteien regelmäßig eine wichtige Rolle. Dabei sind für den Anfragenden oft nicht nur die positiv erteilten Informationen zur Bonität des potenziellen Kreditnehmers von Interesse. Vielmehr ruft auch die negative Mitteilung, dass die Auskunft – etwa aufgrund einer Datensperre – nicht erteilt werden kann, leicht Zweifel …

Rubrik: Datenschutz Allgemein, Datenschutz International

Deutsches Datenschutzrecht nicht auf Facebook anwendbar

Das Verwaltungsgericht (VG) Schleswig-Holstein hat zwei Entscheidungen gefällt, die weitreichende Folgen für Internet-Unternehmen haben könnten, welche ihren Hauptsitz nicht in Europa haben, aber europäische Kunden bedienen.

In zwei Beschlüssen vom 14. Februar (Az.: 8 B 60/12 und 8 B 61/12) hat das Gericht entschieden, dass das deutsche Datenschutzrecht weder auf die US-amerikanische Facebook Inc. noch auf deren europäische Tochtergesellschaft, …

Rubrik: Datenschutz Allgemein, Datenschutz International, Datensicherheit, Kundendatenschutz

Der Albrecht-Entwurf für die neue Datenschutz-Verordnung

Der Berichterstatter für den Innenausschuss des Europäischen Parlaments, Jan-Philipp Albrecht, stellte am 8. Januar 2013 seine Änderungen zu dem Entwurf der EU-Datenschutzverordnung vor. Dieser Vorschlag war lange erwartet worden, da Albrecht intensive Gespräche mit vielen Industrie- und sonstigen Interessengruppen geführt hat.

Hintergrund des Albrecht-Entwurfs

Die Kommission hatte den Entwurf der Datenschutz-Grundverordnung im Januar 2012 veröffentlicht. Noch für den April 2013

Rubrik: Datenschutz Allgemein, Datenschutz International, Datensicherheit, Kundendatenschutz

Strategie der EU-Kommission zur Förderung von Cloud Computing

Die Europäische Kommission hat am 27. September 2012 ihre Strategie zur Entwicklung des Potentials von Cloud Computing in Europa vorgestellt. Hierzu wurde speziell für dieses Thema eine neue Webseite eingerichtet, auf der u.a. ein Strategiepapier mit dem Titel „Unleashing the Potential of Cloud Computing in Europe“ sowie ein ergänzendes und detaillierteres „Staff Working Paper“ veröffentlicht wurde.

Auf der Grundlage ihrer

Rubrik: Datenschutz International, Datensicherheit, Kundendatenschutz

Internet Explorer 10 wird „Do-Not-Track“ als Standardeinstellung haben

Der im Herbst zu erwartende Internet Explorer 10 von Microsoft wird trotz anhaltender Kritik als Standardeinstellung die Do-Not-Track Funktion aktiviert haben. Dies verkündete gerade Microsofts oberster Datenschützer Brendon Lynch im August in einem Blog-Beitrag.

Die Funktion wird bei der Expressinstallation des Internet Explorers automatisch voreingestellt, die Nutzer haben indes im Rahmen der benutzerdefinierten Installation oder jederzeit über ihre Browsereinstellungen …

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren

Ich stimme zu